Über uns

Olaf Friese Cards, was soll man hier groß für Worte verlieren. Wer uns kennt, liebt unseren Service und die offene Art mit der alle Belange geregelt werden. Wer uns nicht kennt, hat leider wirklich etwas verpasst... Aber das wird sich ja jetzt ändern.

OFCS gibt es nun seit über 27 Jahren und unsere Präsenz ist im Gaming und Sammler-Bereich nicht mehr wirklich weg zu denken.

Angefangen haben wir als One-Man Show, AKA Olaf Friese himself, der aufgrund seiner Sammelleidenschaft einfach nicht anders konnte, als mit einem Köfferchen für Sich und seine Freunde in den USA einzukaufen und  im privaten Umfeld zu tauschen. Kleiner Koffer, große Idee. Aus dieser naiven Idee ist dann der erste Laden in Köln geworden, der dann schon gut besucht und bekannt war.

Dieser Bekanntheitsgrad führte dazu, dass die große Firma UPPER Deck an seine Ladentür klopfte und mit der Idee einer ersten Distribution aufwartete.

Gesagt getan, Friese Cards wurde der erste Distributor für Amerikanische Sportkarten und später der erste Distributor für YGO in Europa.

Heute teilt sich der Sammelkartenmarkt ja in viele Zweige auf, uns hat das ganze Thema aber wachsen lassen und daher sind nun neben Sammelkarten auch allerlei neue, tolle Themen dazu gekommen.

Figuren für groß und klein. Trendartikel, die jede Altersgruppe von Jahr zu Jahr neu begeistern und natürlich Sport und Karten Karten Karten und falls noch nicht erwähnt KARTEN.

Haben wir etwas vergessen? Na dann können wir das sicher auch organisieren. Das ist unser Ding und sollte uns auch nicht dabvon abhalten auch SIE von uns zu überzeugen.

Wer sind wir genau?  Die Steckbriefe unseres Chaos-Clubs finden Sie unten, aber, Vorsicht: Die Justice League of Friese Cards wird auch Ihre Spielewelt verändern.

Ihr Team OFCS